Fotogalerie

Herbstausfahrt 2017

Unsere diesjährige Herbstausfahrt führte uns vom 28. September bis zum 3. Oktober nach Isny im Allgäu. Insgesamt fanden sich 7 Einheiten auf dem Campingplatz "Waldbad Camping Isny" ein.

Bereits am Tag nach der Ankunft bekamen wir in einem dreistündigen Rundgang bei der Firma Dethleffs einen Einblick in die Herstellung von Wohnwagen und Wohnmobilen. Es war beeindruckend, wie der Zusammenbau dieser Fahrzeuge funktioniert. Leider durfte man dort keine Fotos machen, deshalb hier nur die Information an sich!

Auch wurde auf dem Campingplatz Geburtstag gefeiert, wie man sieht zünftig mit Sekt!

Während unsere Strickerinnen sich mit Socken und Schals für die bevorstehenden Weihnachtsmärkte in Steinenbronn und Waldenbuch beschäftigten, fand Giacomo das ziemlich langweilig.

Auch konnte man teilweise den Wald vor lauter Pilzen nicht sehen!

Das größtenteils schöne Herbstwetter ließ uns aber viel Zeit im Freien verbringen.

Wieder einmal eine gelungene Ausfahrt!

Bilder von der 36. Spätzle-Rallye

Start ins Campingjahr 2017 - in Freiburg

Bei der Frühjahrsausfahrt zur CFT (Camping-Freizeit-Touristik-Messe) nach Freiburg vom 17. bis 19. März 2017 hatten wir eine angenehme Anfahrt und Sonne zum Empfang. Am Freitag konnten wir unserem Ehrenvorsitzenden Klaus-Dieter Schweizer  - wie am Clubabend angekündigt - das Präsent und die Urkunde überreichen, sowie seiner Frau Elvira ein Pflanzenarrangement im Kreise unserer Mitfahrer überreichen.

Ansonsten war es - wie jedes Jahr - eine gelungene Ausfahrt und jeder fand noch etwas, was man brauchen konnte - ob in der Stadt, auf dem Markt oder in der Messe. Freitag und Samstag abend hatten wir jeweils einen gemütlichen Abend mit jede Menge Gesprächsthemen. Am Samstag setzte uns der Wind mit leichten Schauern ziemlich zu, sodaß an die berühmte Kaffeetafel nicht zu denken war. Wir belegten übrigens unter 11 Clubs und auch vielen Einzelfahrern den für uns tollen 5. Platz mit 4 Einheiten und 7 Personen. Insgesamt nahmen 56 Einheiten mit 119 Personen teil. Alle unsere Teilnehmer kamen wieder heil nach Hause. Wir werden sicher nächstes Jahr wieder als Club teilnehmen.